Home > Allgemein > Wachtberger Weihnachtsbäume prämiert

Wachtberger Weihnachtsbäume prämiert

30. Dezember 2011

UWG unterstützt Aktivitäten der Dorfgemeinschaften

Glückliche Gesichter der Gewinner: die Entscheidung fiel einer Jury aus Kindern nicht leicht, denn in dieser Adventszeit waren die meist von den Dorfvereinen aufgestellten und oft sehr liebevoll geschmückten Weihnachtsbäume in den verschiedenen Orten Wachtbergs besonders schön. Doch am Ende wurden die Bäume in Oberbachem, Villiprott und Gimmersdorf prämiert und die für das Aufstellen und Schmücken dieser Bäume verantwortlichen Vereine und Institutionen erhalten im Rahmen einer Aktion der UWG- Wachtberg Spenden, die als Unterstützung zur Durchführung eines Dorffestes oder eines Familienfestes genutzt werden können.

Über eine Spende in Höhe von 350 € kann sich der „Verein zur Brauchtumspflege und Ortsverschönerung in Oberbachem“ freuen, der mit der Auswahl und Gestaltung des Oberbachemer Weihnachtsbaumes das höchste Lob der Jury erhielt. Für die Gestaltung des Weihnachtsbaumes in Villiprott erhält das Familienzentrum „Drachenfelser Ländchen“ eine Spende in Höhe 250 € und über 150€ als Auszeichnung für den Weihnachtsbaum in Gimmersdorf kann sich der Verein „Gimmersdorf Aktiv“ freuen.

Die UWG gratuliert den Gewinnern und dankt ausdrücklich allen am Aufstellen der Weihnachtsbäume in den Wachtberger Ortschaften beteiligten Bürgern, die mit ihrer Initiative und ihrem Engagement einen wichtigen Beitrag zur Verschönerung der Dörfer und zur Besinnung in der Adventszeit geleistet haben.

Allgemein